Rehabilitations- und Bildungszentrum in Rusinowice

„Modernisierung des Heizsystems – Nutzung von erneuerbaren Wärmequellen“

Im Rahmen der Investition wurde die Wärmewirtschaft im Erzengel-Raphael-Rehabilitations- und Bildungszentrum für behinderte Kinder und Jugendliche optimiert.

 

Es wurden folgende Arbeiten ausgeführt:

  • die auf 48 Sonnenkollektoren basierende Solaranlage mit der aktiven Gesamtfläche von 96,72m2, die das Vorwärmen des Warmbrauchwassers für das Objekt unterstützt,
  • Wärmepumpenzentrale Typ Sole-Wasser mit der Leistung von 190 kW mit dem horizontalen Wärmeaustauscher mit einer Länge 400 lfm und mit dem horizontalen Wärmeaustauscher in Form von 9 Bohrlöchern, jedes 86m tief,
  • Zwangslüftung Entlüftungs- und Belüftungsanlage mit der Wärmerückgewinnung basierend auf 12 Lüftungszentralen,
  • Montage des Kesselraumes mit der Leistung von 869 kW,
  • Abbau der alten und Montage der neuen Zentralheizungsanlage (178 Stück von Heizkörpern).

 

Dank der Modernisierung des Heizsystems können die Ausgaben für Brennstoffe und energetische Anschlüsse reduziert werden.

Die Zwangslüftung hat einen positiven Einfluss auf das Objekt, weil sie die Feuchtigkeit fern hält.

Ausführungstermin: 2007