Komplex der Technischen Schulen in Mielec

„Komplexe energetische Gebäudesanierung mit der Verwendung von Wärmepumpen und Solarkollektoren“

Im Rahmen der Investition wurden 10 Wärmepumpen installiert mit einer Gesamtleistung von 535 kW mit der unteren Quelle in Form von 93 vertikalen Bohrungen, jede 100m tief , und die Solaranlage ausgeführt mit 40 Vakuumröhrenkollektoren mit der aktiven Fläche von 123m2.

 

Es wurden auch folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung basierend auf dem Erdgas, die elektrischen Strom mit der Leistung von 70 kW und mit der Heizleistung von 115 kW erzeugt,
  • Automatik von Heizsystemen.

 

Das KWK-System ermöglicht, die Betriebskosten des Gebäudes zu reduzieren und verbessert den ökologischen Effekt des Projekts.

Das Projekt zeigt die Möglichkeiten der Verwendung der Kraft-Wärme-Kopplung im Bereich der kleinen zerstreuten Energetik (Zerstreuungsenergetik).

Ausführungstermin: 08.2010-06.2011