Nordseeklinik Borkum

Nordseeklinik Borkum

(Ausführung: 2014)

 

Im Rahmen dieses Projekts haben wir die Lüftungs-, Heizungs- und Klimaanlagen einer großen Klinik modernisiert. Alle Arbeiten wurden von uns an einem aktiven Objekt ausgeführt, ohne den laufenden Betrieb zu stören.

Wir haben u.a. folgende Arbeiten ausgeführt:

– Montage von 18 Dachlüftungszentralen mit Einzelleistungsstärke von 7000 m³,

– Montage von Blechlüftungskanälen (DN 80 bis 600 mm), bestehend aus Aluminiumüberzug und Stahlblechmantel,

– Montage von Heizungszentralen mit Warmsystemen samt Zubehör mit Gesamtleistungsstärke von 1200 KW,

– Montage von Kältezentralen samt Zubehör mit Gesamtleistungsstärke von 500 KW.

Dadurch verbesserte sich die Raumluftqualität, und die Nutzungskosten des Krankenhauses wurden erheblich reduziert.